Oralsex

Live Sex Chat / GIRLS.PM / Nude Girls Index / Adult Cams

Blondes Luder beim BlasenNeulich war ich wegen einer Kleinigkeit beim Arzt. Meine Mutter meinte, dass es nicht normal ist, wenn man sich teilweise 10 mal am Tag einen runter holt. “Das kann nicht gesund sein” meinte sie immer wieder.

Na und? Der Druck ist nun einmal da! Und ja, gelegentlich wichse ich auch mal aus langer Weile. Aber so oft ist das auch nicht.

Nachdem meine Mutter immer weiter nervte bin ich dann doch zum Doc gegangen. Der meinte, dass ich vermutlich irgendwelche Dinge nicht richtig verarbeite. Auch faselte er etwas von sexueller Reizüberflutung. Blödsinn. Ich habe auch beim Lesen der Tageszeitung Lust auf wichsen.

Nun ja, der Onkel Doc meinte zu mir, dass es mir vielleicht helfen würde, wenn ich über meine täglichen Erlebnisse / Gedanken Tagebuch führen würde. Nicht, um ihm das dann hinterher vorzulegen, sondern einfach so für mich.

Da ich nichts mit einem Heftchen anfangen kann und sowieso den ganzen Tag vor dem Rechner sitze, war schnell eine neue Idee geboren: Ich schreibe ein Tagebuch in Form eines Blogs.Nur wie packe ich das am besten an?  Zufällig bin ich auf eine Webseite mit dem Thema Blowjob gestoßen. Hierbei handelt es sich um einen geilen, wunderbar versauten Blog, bei dem sich natürlich auch alles um das Thema Oralsex dreht.

Fein, dachte ich mir, das ist die Lösung: Ich mache auch so etwas. Und nachdem sich meine meisten Gedanken eh nur ums Blasen, Sperma schlucken bzw. Ficken drehen, war schnell ein passender Blogname gefunden

oralsex

Warum nicht “blasen”? Ganz einfach: Der Name war bei diesem Bloganbieter schon weg 🙂

Na dann schauen wir mal, was mein krankes Hirn so an Texten von sich gibt. Ich ahne da schon schlimmes. Denn bei einem bin ich mir sicher: Es wird mit Sicherheit viel um Blowjobs, Sperma schlucken usw. drehen. Denn genau diese Themen spuken den halben Tag im meinem Kopf herum.


Ein Blog übers Blasen und schlucken